Sections
Uni-Logo
You are here: Home Aktuelles Ausschreibung - Frist inoffiziell verlängert bis 19.6.2010
Document Actions

Ausschreibung - Frist inoffiziell verlängert bis 19.6.2010

 

 

Ausschreibung:

Promotionsstipendien nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz

 

 

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg vergibt im Rahmen des interdisziplinären Promotionskollegs

 

„Geschichte und Erzählen“

zum 1. Oktober 2010

bis zu

2 Promotionsstipendien

(vorbehaltlich der Mittelbewilligung)

 

nach den Richtlinien des Landesgraduiertenförderungsgesetzes (1000,- Euro pro Monat, Laufzeit zwei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung um ein weiteres Jahr).

 

Den thematischen Kern des Kollegs bildet die Auseinandersetzung mit den verschiedenen  Formen der Vergangenheitsrepräsentation, mit Aspekten des Erzählens im Verhältnis zu Geschichte und Historiographie sowie mit Fragen, die Antike und Moderne in Verbindung setzen. Derzeit arbeiten dazu DoktorandInnen aus den Fächern Geschichte, Gräzistik, Anglistik, Germanistik, Romanistik, Slavistik, Philosophie und Klassische Archäologie. BewerberInnen aus benachbarten Disziplinen sind ausdrücklich willkommen.

 

Das Promotionskolleg bietet im Rahmen der Internationalen Graduiertenakademie eine neuartige Form des Promovierens:

  • wissenschaftlicher Austausch in einem interdisziplinären Kollegiaten-Netzwerk
  • Fachaustausch mit beteiligten Professoren und deren Mitarbeitern
  • Mitgestaltung der Lehrveranstaltungen durch die Kollegiaten
  • intensive Betreuung durch zwei Professoren
  • strukturiertes Curriculum mit regelmäßigen Kolloquien
  • jährlich stattfindende Sommerakademie mit nationalen und internationalen Experten
  • hochschuldidaktisches Angebot und Möglichkeit der eigenen Lehrerfahrung
  • Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums Berufserfahrung zu sammeln
  • kostenlose Workshops im Bereich Management, Kommunikation, EDV
  • Teilnahme an internationalen Graduiertenseminaren
  • Auslandsaufenthalte sind ausdrücklich erwünscht

 

Voraussetzung für die Gewährung eines Stipendiums:

  • ein überdurchschnittlicher Studienabschluss.
  • die Bewerber und Bewerberinnen sollten zum Zeitpunkt der Bewerbung in der Regel nicht älter als 28 Jahre sein.

Bitte reichen Sie zur Bewerbung folgende Unterlagen ein:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Gutachten von zwei HochschullehrerInnen, die die wissenschaftliche Eignung bestätigen
  • Exposé von max. zehn Seiten (Begründung des Themas und seines Zusammenhangs mit der einschlägigen Forschung, Ausarbeitung der wesentlichen Problem- und Fragestellungen, methodische Überlegungen zur Durchführung der Arbeit, Gliederung der Arbeit, Zeitplan und Literaturverzeichnis)

Komparatistische und/oder interdisziplinäre Ansätze sind besonders willkommen.

Internationale BewerberInnen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Bewerbungen sind bis zum 19. Juni 2010 in schriftlicher Form zu richten an die Sprecherin des Promotionskollegs:                                     

 

                                               Prof. Dr. Monika Fludernik

                                               Englisches Seminar     

                                               Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 

                                               Kollegiengebäude IV

                                               Rempartstr. 15            

                                               D-79085 Freiburg i. Br.          

         

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte bevorzugt per E-Mail an den Koordinator des Promotionskollegs:

Sebastian Finger

E-Mail: Sebastian.Finger@anglistik.uni-freiburg.de

Website: http://www.zam-promotionskolleg.uni-freiburg.de          

« March 2021 »
March
MoTuWeThFrSaSu
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Personal tools