Sections
Uni-Logo
You are here: Home Programm der vergangenen Semester Doktorandenkolloquium Programm Sommersemester 2010
Document Actions

Programm Sommersemester 2010

 

Doktorandenkolloquium des

Promotionskollegs "Geschichte und Erzählen"

 

Sommersemester 2010

 

Leitung: Prof. Dr. Monika Fludernik, Prof. Dr. Ralf von den Hoff

 

 

Mittwoch, 21.04.2010, 18 Uhr

Irene de Jong, Universität Amsterdam

Ancient Greek literature and the potential of diachronical narratology.

Peterhof, HS 4

 

Mittwoch, 28.04.2010: Doktorandenkolloquium, 14 Uhr s.t.

Doppelsitzung

Thomas Winter

Tradition und Erkenntnis. Philosophische Untersuchungen zu einer hermeneutischen Traditionstheorie.

 

Ingo Schaaf

"...wahrlich großes Erstaunen durchweht meine Sinne!" Zur Darstellung von Kult, Magie und Mirabilien in den Argonautika des Apollonios Rhodios.

 

Rektorat, Seminar für Klassische Archäologie, Raum 04022

 

Mittwoch, 19.05.2010: Doktorandenkolloquium, 14 Uhr s.t.

Doppelsitzung

Barbara Berzel

Faszination und Verführung. Französische Autoren im Spiegel des Nationalsozialismus.

 

Sonja Arnold

"Vielleicht bin ich niemand". Ich-Konzeptionen im Werk Max Frischs - Im Spiegel moderner und postmoderner Subjektdiskurse.

Rektorat, Seminar für Klassische Archäologie, Raum 04022

 

Mittwoch, 09.06.2010: Doktorandenkolloquium, 14 Uhr

Julia Ilgner

Der "Mythos Medici" in der deutschen Literatur von 1860 bis 1945.

Rektorat, Seminar für Klassische Archäologie, Raum 04022

 

Mittwoch, 16.06.2010: Doktorandenkolloquium, 14 Uhr

Lektüresitzung: Texte werden noch bekannt gegeben

Rektorat, Seminar für Klassische Archäologie, Raum 04022

 

Mittwoch, 30.06.2010: Öffentlicher Vortrag, 14 Uhr

Anja Müller-Wood, Universität Mainz

Narrated Consciousness: The Case of Michael Frayn's Spies.

KG III, HS 3042

 

Mittwoch, 07.07.2010: Doktorandenkolloquium, 14 Uhr

Elisabetta Lupi

Die Sybaritikoi Logoi und andere Erzählungen über Sybaris: Analyse und Interpretation.

Rektorat, Seminar für Klassische Archäologie, Raum 04022

 

 

 

Die Teilnahme steht allen Doktoranden der Graduiertenschule in begrenztem Umfang offen. Eine Voranmeldung bei der Sprecherin oder dem Koordinator ist erforderlich.

 

Dieses Programm ist vorläufig – Änderungen vorbehalten.

 

 

 

 

« March 2021 »
March
MoTuWeThFrSaSu
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Personal tools