Sections
Uni-Logo
You are here: Home Personen Kollegiatinnen und Kollegiaten
Document Actions

Kollegiatinnen und Kollegiaten

Mitglieder:

 

Althaus, Andrea

Lebensgeschichtliche Selbst- und Vergangenheitsnarrationen deutscher und österreichischer Arbeitsmigrantinnen in der Schweiz (1918-1970)

 

Arnold, Sonja

"Vielleicht bin ich niemand". Ich-Konzeptionen im Werk Max Frischs - Im Spiegel moderner und postmoderner Subjektdiskurse.

 

Baum, Simone

Fiktion und Geschichte bei François Rabelais.

 

Hamilton, Theresa

Humorous Structures in Comic English Narratives, 1200-1600.

 

Kalmbach, Cordula

Katyn als 'lieux de mémoire' in der polnischen Erinnerungskultur - Identitätsstiftung und die Folgen der Alterität für die polnisch-russischen Beziehungen.

 

Lupi, Elisabetta

Die Sybaritikoi Logoi und andere Erzählungen über Sybaris: Analyse und Interpretation.

 

Müller, Jan-Matthias

Schriftgestalten. Art des Schreibens und Kunst des Erzählens in der griechischen Welt der Bilder.

 

Perenčević, Leni

Geschichte neu erzählen. Die Jugoslawiendeutschen in Historiographie, Literatur und öffentlicher Erinnerung in Kroatien und Serbien.

  

von Koenen, Katharina

From "cosmic race" to post-identity transpositions. A comparative approach to the study of Aztec mythology in transitional periods of Chicano literature.

 

 

Assoziierte Mitglieder

 

Arndt, Swantje

Die NS-Zeit im kommunikativen Gedächtnis. Untersucht an Uwe Johnsons "Jahrestagen", Uwe Timms "Am Beispiel meines Bruders", Ulla Hahns "Unscharfe Bilder" und Hans-Ulrich Treichels "Der Verlorene"

 

Berzel, Barbara

Faszination und Verführung. Französische Autoren im Spiegel des Nationalsozialismus.

 

Gomille, Dorothee

Die Shoah erzählen. Untersuchungen zum erinnernden Schreiben in Giorgio Bassanis "Romanzo di Ferrara".

 

Gröger, Anita

Der erzählte Zweifel an der Erinnerung. Poetische Transformation einer Denkfigur im neueren deutschen Roman.

 

Hristozova, Miglena

Geschichte, Mythos und literarische Mystifikationen. Strategien des Erzählens am Beispiel von Veda slovane und Velesova kniga.

 

Ilgner, Julia

Der "Mythos Medici" in der deutschen Literatur von 1860 bis 1945.

 

Knoblich, Aniela

Antikenrezeption in deutschsprachiger Lyrik der Gegenwart: Durs Grünbein, Thomas Kling, Raoul Schrott.

 

Meid, Christopher

"Im magischen Spiegel": Griechenland-Imaginationen in Reiseberichten der klassischen Moderne von Gerhart Hauptmann bis Wolfgang Koeppen.

 

Poeplau, Anna

"Weimars skeptischer Konkurrent". Friedrich Maximilian Klinger - Ein Dramatiker zwischen den Epochen.

 

Schaaf, Ingo

"...wahrlich großes Erstaunen durchweht meine Sinne!" Zur Darstellung von Kult, Magie und Mirabilien in den Argonautika des Apollonios Rhodios.

 

Schönfelder, Laura

Die Darstellung antiker Heldenfiguren in fiktionalen Texten des Mittelalters und die Trojaner als Vorbilder und Identifikationsfiguren ritterlich-höfischer Lebenswelt des Mittelalters.

 

Schwarz-Sprondel, Johanna

"...Mythos sub specie temporis nostri...". Überlegungen zum Mythos als Form der Geschichtsrepräsentation am Beispiel von James Joyces Ulysses.

 

Winter, Thomas Arne

Tradition und Erkenntnis. Philosophische Untersuchungen zu einer hermeneutischen Traditionstheorie.

 

Willersinn, Mario

Theater und Zeit. Präsentieren und Gestalten von Zeit in spanischen Theateraufführungen des 20. Jahrhunderts.

 

Ehemalige Mitglieder:

 

Blasco, Angel

Die Absichtlichkeit der Darstellung des spanischen Altertums im Werk von Poseidonios v. Apameia.

  

Breyer, Thiemo

Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Geschichte. Zur Struktur der Vergegenwärtigung im Kontext von Phänomenologie, Kognitionspsychologie und Anthropologie.

 

Creutz, Daniel

Die hermeneutische Phänomenologie Paul Ricoeurs als Theorie von Vergangenheitsrepräsentationen. Epistemoligie - Ontologie - Ethik.

 

Dudde, Andreas

Weisheit oder historisches Erklären? Die Funktion der Sprichwörter im Werke Herodots.

 

Duesterberg, Susanne

The Past in the Present: The Discourse of Archaeology in British Literature and Culture in the 19th and early 20th Centuries.

 

Froehlich, Susanne

Herodot erzählt Geschichte. Eine diskursbezogene Analyse.


Geboers, Tom

Lang ist die Zeit. Die geschichtliche Frage innerhalb der deutschen Philosophie in ihrer Übergänglichkeit im Denken Schellings, Nietzsches und Heideggers.

 

Lupi, Simona

Formen der Vergangenheitsrepräsentation in der Spätantike. Das Beispiel von Chorikos von Gaza.

 

Maikler, Carolin

Die Kaiserin Elisabeth von Österreich (1837-1898) als literarischer Mythos.

 

Pedrique, Natalia

Dichterzitate in Platons Dialogen.

 

Reith, Christoph

Bild und Vorbild in den platonischen Dialogen.

  

Toma, Andrea

Herodes Atticus: Die verbliebenen Texte.

 

Volz, Michaela

"Gemeinsam Geschichte(n) erzählen. " Die Syntax kollaborativer Narrationen zur Geschichte der Region Oaxaca (Mexiko). Eine korpusbasierte Studie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

« March 2021 »
March
MoTuWeThFrSaSu
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Personal tools